Der Referenz-Immobilienfonds, seit 1954

Mit Standhaftigkeit

La Foncière ist ein Immobilien-Anlagefonds nach Schweizerischem Recht, der 1954 in Lausanne gegründet und von Investissements Fonciers SA (IFSA) verwaltet wird.

Der Fonds verfolgt standhaft seinen Weg an der Schnittstelle von zwei Welten: der Immobilien- und der Finanzmarkt.

Sie bietet den einen Wohn- und Geschäftsräume an und den anderen Investitionsrenditen, und ist so zweifelslos der Referenz Immobilienfonds.

rapport annuel la fonciere

Geschäftsbericht 2018-2019

Herunterladen

Auf einen Blick

Bruttovermögen

CHF 1'479'599'106.-

Mieteinnahmen

81.4 Mio

Leerstandquote

0.78 %

Fremdfinanzierungsquote

19.77 %

Anzahl der Wohnungen

4'233

Warum in den Fonds investieren?

 

Ob als institutioneller oder privater Investorr, Sie sind von den Vorteilen eines Immobilienfonds gegenüber einer Direktinvestition überzeugt.

immeuble fonds