Akquisitionen und Renovierungen

Ein langer Zeitrahmen

 

Der Erwerb neuer Immobilien ist Teil der langfristigen Strategie des Fonds.

Die Foncière befindet sich in einem permanenten Akquisitionsmodus und achtet auf die neuen Möglichkeiten, die der Markt bietet.

 

Vor der Wahl gestellt, verlässt sich der Fonds auf seine strategische Entscheidung, sich auf strenge Kriterien zu beschränken und Kriterien zu fordern, die seit 1954 die Grundlage für den Erfolg von La Foncière bilden.

Immeuble lors d'un jour de beau temps

Kaufkriterien

Neue Immobilie

  • Bau in Partnerschaft mit einem Generalunternehmer
  • Befriedigende Vermietungsperspektive

Bestandsimmobilie

  • Wohnqualität
  • Mehrwert-Potenzial
  • Zu renovierendes Objekt oder auch nicht

Rendite

  • Die Miete muss der ökonomischen und sozialen Umgebung entsprechen
  • Der Ertrag wird höher gewertet als der Wertzuwachs

Wohnimmobilie

  • Nicht subventioniert
  • Angepasste Typologie

Geschäftsimmobilie

  • Dauermiete
  • In Module aufteilbar

Geografische Zonen

  • Mittelgrosse oder grosse Stadt in der Westschweiz
  • Urbane Zone
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr
  • Nahe bei Schulen und Geschäften

Preis

  • CHF 5 - 50 Millionen

Rechtsform

  • Immobiliengesellschaft und/oder im eigenen Namen

Lausanne

Chemin de la Joliette 2-4

Anzahl Wohnungen 42
Geschäftsräume m2 1212
Anzahl Garagen und Diverses 50
Geschätzter Verkehrswert CHF 17'900'000.00
Mietzinseinnahmen CHF 993'975.50
Kategorien Gemischt
Akquisition 1961

Lausanne

Rue Pré-du-Marché 11-13

Anzahl Wohnungen 20
Geschäftsräume m2 517
Geschätzter Verkehrswert CHF 6'650'000.00
Mietzinseinnahmen CHF 402'304.50
Kategorien Gemischt
Akquisition 2001

Genf

Rue de Vermont 8-8A

Anzahl Wohnungen 57
Geschäftsräume m2 456
Anzahl Garagen und Diverses 52
Geschätzter Verkehrswert CHF 26'750'000.00
Mietzinseinnahmen CHF 1'331'280.00
Kategorien Wohnhäuser
Akquisition 1973

Alle unsere Renovierungen auf der Karte

Immeuble avec végétation