Aktive und nachhaltige Bewirtschaftung

Unsere Aufgabe

Die Aufgabe von La Foncière besteht darin, Nichtfachleuten Immobilieninvestitionen in einem bewährten, genau definierten und transparenten Rahmen, anzubieten.

Photo d'un immeuble avec un balcon en bois contemporain

Aktive Bewirtschaftung

 

Unter Berücksichtigung geographischer, sozioökonomischer und finanzieller Kriterien hat La Foncière seit 1954 gezielt ein homogenes Immobilienportfolio aufgebaut.
Die Bewirtschaftung dieses Portfolios mit aller notwendigen Sorgfalt durchgeführt, um das Beste aus den Immobilien herauszuholen.

Die aktive Bewirtschaftung des Immobilienportfolios von La Foncière wird regelmässig belohnt.
 

La Foncière profiliert sich als 100 % professioneller Eigentümerin, die die Realitäten beherrscht.
Garant für diese Effizienz ist die starke regionale Verankerung sowohl in Bezug auf die Objekte als auch auf die Nähe der Partner.

Photo d'un immeuble contemporain

Zum diesem Zweck arbeitet La Foncière mit Verwaltern, die über einzigartiges lokales Know-how verfügen.

 

Sie delegiert folgendes an Verwaltungen:

  • Vermietungen
  • Mietzinsinkasso
  • Mieterkontakte und Informationen


La Foncière kümmert sich hauptsächlich um:

  • die Instandhaltungsarbeiten und die Vergaben
  • die Festlegung der Mietzinse
  • die Buchhaltung und die Finanzen
  • die Verträge und die Versicherungen
Photographie d'un immeuble lors d'un jour de beau temps

Nachhaltige Bewirtschaftung

 

Seit ihrer Gründung hat sich La Foncière, der Referenz-Immobilienfonds, bei der Bewirtschaftung seines Immobilienportfolios von den Grundsätzen der Nachhaltigkeit inspirieren lassen, angefangen beim Erwerb von Immobilien bis zu deren regelmäßiger Aufwertung.

Nachhaltigkeit bedeutet, bei der Renovierung des Immobilienparks den CO2-Fussabdruck zu reduzieren, um die vom Bundesrat gesetzten Ziele 2030-2050 zu erreichen.
 

Nachhaltig bedeutet, den vorwiegend aus der Mittelklasse stammenden Mietern der Immobilien von La Foncière angemessene und marktkonforme Mieten anzubieten.
 

Nachhaltig bedeutet, unseren Mietern eine Gebrauchsanweisung zu verteilen, um sie dazu anzuregen, den Energiekonsum im Alltag zu reduzieren.

Photo d'un intérieur d'appartement avec un rayon de soleil

ImmoLabel

La Foncière, der Referenz-Immobilienfonds, verwendet ImmoLabel, um den Energiekonsum ihrer Gebäude zu messen.

Diese Lösung bietet eine Vordiagnose an, welche die Probleme und die entsprechenden möglichen Massnahmen bestimmt, die beim Wärmenergie-, Strom- und Wasserverbrauch durchzuführen sind.
Konkrete Anwendungen sind z.B. Bewegungsmelder, die die Beleuchtung von Gemeinschaftsräumen aktivieren oder einen anormalen Verbrauch erkennen.
 

La Foncière ist ein Partner von Signa-Terre, der Beratungsfirma für Gebäude-Energiemanagement, die das ImmoLabel anbietet.

www.signa-terre.ch/de/

Photographie d'un immeuble avec son parking